Hebamme Michaela Voll
Hebamme Michaela Voll

Akupunktur

In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) geht es darum die Energien des Körpers wieder in Fluss und somit in Gleichklang zu bringen und sie zu stärken.

 

Sie ist niemals nur auf einen Punkt ausgerichtet, sondern muss ganzheitlich gesehen werden.

 

 

Akupunkturmöglichkeiten in der Schwangerschaft:

 

- Übelkeit/Erbrechen

- Sodbrennen

- vorzeitige Wehentätigkeit

- Rückenschmerzen

- Wasseransammlungen

- Karpaltunnel-Syndrom

- Anämie/Blutarmut und Plazentainsuffizienz

- Juckreiz

- Symphysenbeschwerden/Schambeinschmerzen

- Pilzerkrankungen

- BEL des Kindes ab der 35.SSW

- geburtsvorbereitende Akupunktur

 

 

Akupunkturmöglichkeiten im Wochenbett:

 

- Nachwehen

- Milchstau

- Laktationsstörungen/Milchbildungsstörungen

- Morbus Raynaud

- Harnwegsprobleme

- Hämorrhoiden

- Wasseransammlungen

- Beckenbodenschwäche

 

 

Die Akupunkturbehandlung ist bei mir in der Praxis in Stangenroth vorgesehen.

Die Kosten der Akupunktur werden nicht von allen Krankenkassen übernommen!

 

Aktuelles

Start Rückbildungskurs 26.01.2018 - 09.03.2018

Donnerstags/Freitags von 10:00 - 11:15Uhr

 

Neuer Kurs Geburtsvorbereitung im März 2018!

Montags 19:00 - 21:00Uhr

für Frauen mit errechnetem Termin Mai-Juli 2018

 

 

Wochenbettbetreuungen können aufgrund eigenes Familienzuwachses für 2018 nicht mehr angenommen werden!

 

 

 

 



 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michaela Voll